Adventskalender – 24 Türchen auf dem Weg zum Weihnachtsbaum

Alle Jahre wieder: Vorweihnachtszeit = Adventskalenderzeit

Halloween (formerly known as Reformationstag) und Allerheiligen sind vorbei und wenn nach Totensonntag offiziell die Vorweihnachtszeit beginnt, ist auch der 1. Dezember nicht mehr weit. Für Adventskalender-Fans beginnt dann die schönste Zeit des Jahres und mit jedem Türchen, das geöffnet wird, rückt Weihnachten ein kleines Stückchen näher.

 

Pro und Contra Adventskalender

Adventskalender haben eine lange Tradition: Seit dem 19. Jahrhundert versüßen sie uns das Warten auf die Weihnachtsfeiertage und zumindest für die meisten Kinder gehört es in unseren Breiten einfach zur Vorweihnachtszeit dazu, jeden Tag ein Türchen zu öffnen. Anders sieht es bei Adventskalendern für erwachsene Frauen und Männer aus: Während sich die einen von einem eigenen Weihnachtskalender an das wunderschön-kribbelige Vorweihnachtsgefühl aus ihrer Kindheit erinnert fühlen, finden die anderen Adventskalender für Erwachsene eher unnötig und kitschig.

Es stimmt: Nüchtern betrachtet bestehen Adventskalender zu einem wesentlichen Teil aus Verpackung und wollen uns vorschreiben, dass wir Geschenke, die schon längst vor unserer Nase hängen, erst zu einem festgelegten Zeitpunkt öffnen dürfen. Man muss allerdings kein Vollblut-Romantiker sein, um zu sehen, dass ein Adventskalender eine Ansammlung kleiner Liebesbeweise ist. Das gilt natürlich weniger für industriell gefertigte Adventskalender voller Schokolade, Kosmetik-Artikel oder Rubbellose als vielmehr für selbst gebastelte Kalender, in denen jeden Tag eine individuelle Überraschung wartet.

  

 

DIY Adventskalender ganz leicht basteln

Klar, am schnellsten geht es, einen vorgefertigten Adventskalender zu kaufen, aber auch ein selbst gebastelter Kalender muss nicht viel Mühe machen. Mit der richtigen Idee, einer schönen Vorlage für die Zahlen auf den Päckchen und einer Einkaufsliste für den Inhalt zum Befüllen ist auch ein wunderschöner und persönlicher DIY Kalender schnell gemacht. Und für alle, die gern basteln, gibt es viele wunderschöne Ideen, mit denen ein selbst gebastelter Adventskalender zu einem richtigen kleinen Kunstwerk wird.

Adventskalender selber basteln?

Hier geht es zu unserer All-in-One-Anleitung!

ANNIKA KRÄFT

Die drei Gs: Annika Kräft schreibt in unserem Blog über Geschenke, Genuss und gutes Leben. Ihr eigenes Glück sucht und findet sie unter anderem im Grünen und beim Vorlesen.

Briefkasten

Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter, schreiben Sie uns einfach!

WarenkorbKasseMein Konto